Ja natuurlijk... cultuur!

Den ländlichen Raum pur erfahren, sich berühren lassen und sich eine Fußspur trauen – wir wollen mit Natürlich. Kultur., dass das Sein im Grünen zu einem Schatz wird und der Provinz eine adäquate Wertschätzung zufällt. Die Kultur in all ihrer Vielschichtigkeit dient uns dabei als Zentrum und Anker, sie ist unser Schlüssel – Bildung und Entwicklung durch Kulturerfahrung.

Natürlich. Kultur. Ilka Zinkel
Ilka Zinkel, Gründerin und Geschäftsführerin

Die Kulturmanagerin Ilka Zinkel vereint mit Gründung des Unternehmens Natürlich. Kultur. ausgezeichnete Expertise und zukunftsgewandte Betrachtung des gesellschaftlichen Wandels. Sie schafft Raum für Kultur und Bildung, Entwicklung, Verständigung, Praxis und Experiment.

Ilka Zinkels Laufbahn im Bankwesen folgt zunächst eine 20-jährige Selbstständigkeit in der Immobilienwirtschaft. Ob großer Musikaffinität initiiert sie währenddessen aus Ehrenamt und bürgerschaftlichem Engagement heraus ein musikpädagogisches Programm für Grundschulen nebst Gründung eines gemeinnützigen Vereins, erweitert parallel ihre berufliche Bildung und fokussiert sich professionell auf den Kulturbereich.

Ilka Zinkel war in der Kulturellen Bildung selbständig tätig, hernach als angestellte Projektleiterin und schließlich als Geschäftsführerin eines Kulturverbandes. Sie sammelte Erfahrungen in der Konzeptentwicklung und Prozessbegleitung, Personalführung, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, im Vereins- und Verbandswesen, im Umgang mit Fördermitteln und politischen Gremien. Ihr besonderes Faible sind Synergie- und Transfereffekte, Vernetzung und systemische Verschränkung monetärer und geistiger Ressourcen.

Das Sein und Tun auf dem Land sind seit jeher wichtiger Bezug für Ilka Zinkel. In Großvaters Gärtnerei, als Erntehelferin im Obstbau oder in langjähriger Hospitanz auf einem Landgut in der Uckermark – Hände Arbeit und eigenes Erleben sind Quellen ihrer grundständigen Kenntnisse.

Ilka Zinkel beschreibt sich selbst als Musik- und Literaturliebhaberin, Lobbyistin für Heranwachsende, Idealistin, Ausdauersportlerin, genussvolle Köchin und engagierte Gärtnerin.

Ondernemerschap & Pandemie

3. September 2019 – ein Glückstag für den Notartermin zur Gründung von Natürlich. Kultur.! Wir nahmen ab Dezember 2019 die Arbeit auf und erste Beauftragungen entgegen, begannen den Aufbau des regulären Geschäftsbetriebes. Das Einsetzen der Covid19-Pandemie und das daraus folgende Stand-by von Kultur, Bildung, Tourismus vereitelten die beabsichtigte Entwicklung des Unternehmens. Eine digitale Markteinführung von Natürlich. Kultur. schien unpassend, war weder vorgesehen noch vorbereitet.

So haben wir die Zeit genutzt, unsere Website umfangreich und vollständig zu erarbeiten, das LandLiebe-Portal zu bauen, unser Angebot zu erweitern und zu fokussieren. Außerdem hieß es fortan Austausch, Fortbildung, Vernetzung statt Tagesgeschäft.

Um so mehr freuen wir uns nun im Frühjahr 2022, endlich ins richtige Tun zu kommen – wir freuen uns auf spannende Veranstaltungen, inspirierende Konzepte und erfrischende Begegnungen!

Samenwerkingen & Partners